Michèle Stratmann

MUTTER, GRÜNDERIN DER DOULA FACHSCHULE SCHWEIZ
AUSBILDUNGSLEITERIN, PIONIERIN

«Eine Doula bewegt sich im Geburtszimmer frei und unabhängig. Ihre Aufgabe ist die Ermutigung und Bestärkung der Frau bei der Grenzerfahrung Geburt. Die Doula nährt das Vertrauen der werdenden Mutter in die natürliche Kraft ihres Körpers und schafft dem Mann gleichzeitig Raum fürs Vaterwerden.» 

In unserer Zeit und in fast allen Bereichen unseres (Er-)Lebens ist der Bedarf an Doula-Qualität gefragter denn je: Die Doula dient in Liebe, ist ruhender Pol, Zeitgeberin, Fels in der Brandung und Quelle der Zuversicht und Kraft.

All dies schulen wir bei malea lin fundiert und achtsam. Unsere sorgfältig ausgesuchten Fachdozent:innen fördern eine gesunde, individuelle Entwicklung der Doulas in Ausbildung. Ziel ist es, unseren Studierenden - nebst dem Erlangen der fachlichen Kompetenz - Impulse sowie die Möglichkeit zu geben, ihre Sinneswahrnehmungen zu schärfen, Bewusstheit zu üben und sich Zeit zu nehmen für das Reifen von Vertrauen in die eigene Herzenskraft und Intuition.

Als lebensmutige Frau, fünffache Mutter und Doula bin ich einfühlsame, erfahrene, kompetente Begleiterin von Gebärprozessen jeglicher Art. Ich höre zu, sehe hin, nehme wahr.. und ernst. Ich informiere, bin und bleibe da. Ich schaffe, pflege und halte Räume, in denen Entwicklung und ein kraftvolles «Übersichhinauswachsen» geschehen können.
 
Mein Vertrauen ins Leben ist gross. Meine gesunden Wurzeln gründen tief, und ich fühle mich verbunden mit dem grossen, weiten Himmelszelt, ja, mit allem, was ist und sein darf zwischen Himmel und Erde. Ungeachtet aller Grenzen. Frei und selbstbestimmt, dankbar verbunden mit Mensch und Natur gestalte ich gerne mit. Ich glaube an das Gute in allem und jedem, fordere heraus, begeistere.. und bestärke die Menschen darin, ihrem Sein ganzheitlich Ausdruck zu geben, lustvoll und überzeugt ihren einzigartigen Weg zu gehen.

_DSC6743.JPG

«Mein Herz schlägt schier unermüdlich für das Schaffen einer Geburts- und Familienkultur, die von Respekt, Liebe und Achtsamkeit zeugt.»

Sveva Dadò

FRAU, DOULA, FRAUENTEMPEL-LEITERIN, REFERENTIN
«Ich bin da, um Dich dabei zu unterstützen, Deine Wahrheit zu finden, Deinen Weg zu gehen und Deine Wahrnehmungsfähigkeit zu erhöhen. Du kannst dich in den Momenten wahrhaftig und lebendig fühlen, in denen dein Herz die Schätze sieht, die Du in dir trägst.»
SVEVA GLAS_edited.jpg

«Wohin du auch gehst,
geh mit deinem ganzen Herzen.»

Sveva ist Doula und Wahrnehmungs-Forscherin.

Aktiv als:

- Sound & Reiki-Therapeutin,
- Frauen-Tempel-Leiterin,
- Ritual-Gestalterin, Raum-Halterin und
  Prozess-Begleiterin.

Zudem wirkt sie seit einigen Jahren mit grosser Freude in der Doula Fachschule mit und "rockt" seit Mitte 2021 die italienische Schweiz.

Die Doula-Essenz integriert Sveva bewusst in ihr Leben und Wirken.. und webt sie in jede einzelne Begegnung, die ihr "passiert", mit ein. So bringt sie ein tiefes inneres Wissen mit, welches - überaus bereichernd - in unserer Doula-Fachschule mitschwingt.
 
Doula sein ist für sie ein "Klang der Liebe" als Grundpfad auf
dem Lebensweg. Doula sein IST für das Leben, für die Manifestation, den individuellen Ausdruck und das Ehren.. für den Mut, welchen man braucht, um GANZ sich selbst zu sein, verbunden mit der eigenen Quelle und KRAFT.

Julia Stratmann

PHYSIOTHERAPEUTIN, HEILPRAKTIKERIN (PT)
FACHFRAU FÜR DEN BECKENBODEN (PHYSIO PELVICA) UND SO VIELES MEHR..
Julia ist Mutter von drei wunderbaren, bald erwachsenen Söhnen und einem Sternenmädchen und begleitet mit ebenso viel Liebe und Geduld die beiden Töchter und den Sohn ihres Lebenspartners.

 

Frauen- und Familiengesundheit liegen ihr am Herzen.
Seit vielen Jahren praktiziert sie Yoga und vertieft sich immer wieder neu in die Ayurvedische Frauenheilkunde und Lebensart. Sie ist 
Ausbilderin für Ayurvedische Frauen- und Schwangerenmassage an der Europäischen Akademie für Ayurveda sowie ayurvedische Ernährungsberaterin und beglückt die Doula Fachschule Schweiz seit Anbeginn mit ihrem Mut zum.. und ihrer Freude am.. Frau-, Mutter-, Freundin, Cousine und Partnerin sein.

Kompetent und mit grosser Begeisterung teilt Julia ihr Wissen und ihre Erfahrungen rund um den "Schatz im Schritt". Sie berührt und bewegt unsere Schüler:innen und uns an Körper, Geist und Seele.

Ihr grosses Anliegen ist es, noch viel mehr Doula-Bewusstsein und Doula-Kraft in die Region Chiemsee zu bringen. Jetzt.

 

ju chonfi_edited_edited.jpg

«Es ist, was es ist,
sagt die Liebe.»

Erich Fried

Laura Frankland-Stauffer

DOULA, GELERNTE BÄUERIN UND KÖCHIN
"Liebevoll, anteilnehmend, aufmerksam, tüchtig, achtsam, bewusst, grossherzig und positiv" - sagen Freunde über mich.
"Glücklich, erfüllt, geduldig, lachend und lebensbejahend" - sage ich über mich. 

Als Mutter von vier Kindern weiss ich, was es heisst,
eine Geburt erleben zu dürfen. Als Doula begleite ich Frauen und Familien voller Freude «bei dieser Magie», ermutige und unterstütze mit viel Vertrauen all die individuellen Wege zu einer kraftvollen, selbstbestimmten Geburt.

Als gelernte Bäuerin, Mutter und Kleinkinderpädagogin bin ich praktisch veranlagt, bodenständig, flexibel, naturverbunden, einfühlsam und offen für die unterschiedlichsten Lebenswege. Ich hinterfrage immer wieder neu und ganz bewusst, was die wesentlichen Dinge für ein erfülltes Leben sind. 

Als Köchin unterstütze ich seit einigen Jahren die Doula Fachschule an den Ausbildungstagen und -wochen-enden, damit die Teilnehmerinnen rundum gut versorgt und auf körperlicher sowie seelischer Ebene gut genährt sind.


Kontakt: meinedoula.ch  I  info@meinedoula.ch

IMG_1176_edited.jpg

«Because birth is a lovestory.»
Laura Frankland-Stauffer

Unser Name & unser Logo

BEDEUTUNG & GESCHICHTE
malea = hawaiianisch „Blume“
lin = kostbar
Element 5_1.5x.png

Wir hören die Lieder der Vögel, spüren den Rhythmus der Natur, tanzen durchs Leben und freuen uns an der Musik, auch an den ganz leisen Tönen, am Gleichklang, am geheimnisumwobenen und zugleich am klaren, äusserlich feststellbaren, bewiesenen Miteinanderschwingen. Weltoffen, bewusst und verantwortungsvoll richten wir als Doulas unseren Blick aufs Gesunde, aufs Schöne, Gute und Mögliche, ja, auf das einzigartige Potential sowie auf die Ressourcen der Menschen, der jeweiligen Sache oder einer Situation. Mit viel Freude und Ausdauer reichen wir unsere Hände und geben wir uns dem Leben und unserem Geburts- und Familienkulturschaffen hin.

Der vom Künstler Ueli Hofer extra für uns angefertigte Scherenschnitt, steht für den Anfang und das Ende, für das Oben und fürs Unten, für das Hinten und fürs Vorn, fürs Grosse, fürs Kleine, für das Mittendrin sowie fürs Rundherum, für Alles und für Nichts. So wie an dem Tag, als wir ihn zum ersten Mal in unseren Händen hielten, tanzen noch heute unsere Herzen, atmen unsere Nasen lustvoll ein, glänzen unsere Augen und fühlen wir im Bauch, im Kopf sowie in unseren Händen den zauberhaften Puls, der uns seit mehr als 20 Jahren begleitet und ermutigt, ausdauernd und fleissig unsere Doula-Arbeit zu tun. Nur dies. Und dies verantwortungsvoll, umsichtig, kontinuierlich, grosszügig, und aufrecht. Mit Respekt und Liebe. Natürlich finden wir in unserem Logo auch die starken Wurzeln und zugleich die zarten Würzelchen, die weit offenen, Halt gebenden Arme, die Knospen, Blätter und Blüten, den kraftvollen Ursprung, die kaum je versiegende Quelle, die Freude am Freisein, am Wachsen und an der Entfaltung. Wir sprechen vom Mann und von der Frau, von Familiensystemen - grosszügig und ganzheitlich betrachtet - sowie von den unzähligen Geschichten, welche wir Menschen schreiben.

Als Doula bestärken wir seit 2001 (werdende) Eltern, Familien und Einzelpersonen darin, eigenverantwortlich für eine selbstbestimmte Geburt und ein würdevolles Leben einzustehen.

Interessiert? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.