DOULA FACHFRAU

BEGLEITUNG WÄHREND SCHWANGERSCHAFT, GEBURT, WOCHENBETT UND FAMILIENZEIT

Vertiefung & Entwicklung in

  • Doula sein, werden, bleiben . Geburts- und Familienkultur  

  • Unterstützung während Schwangerschaft, Geburt und Elternsein

  • Ein Blick aufs Hebammenwissen . Stillen und Wochenbett . Postpartale Depression

  • Auftritt und Organisation . Ethik und Recht

  • Geburt und Tod (Trauerbegleitung, Trauerverarbeitung, Sterbekultur)

  • Frausein und Weiblichkeit . Beckenboden . Sexualität und Intimität

  • Rituale . Berührung . Nähren und genährt werden . Sinnlichkeit

  • Die Kraft der Worte: the language of birth - the language of my life

  • Kommunikation und Wahrnehmung

  • Vater werden und sein . Eltern sein - Frau, Mann, Paar bleiben

Umfang der Ausbildung 

  • 6 Module à 16 Kurstage plus 1 Zertifizierungstag (Präsenzzeit)

  • 3 Wahltage

  • Selbstlernzeit, 2 Lerngruppentreffen, Lerntagebuch und Selbstreflexion

  • 2 Doulabegleitungen (dokumentiert und reflektiert)

  • Eigene Geburt und Gebärerfahrung(en) verarbeiten

  • 2 Hospitationen nach Wahl . Literatur . Filmmaterial

  • 2 Einzelgespräche mit der Ausbildungsleitung . Doula-Tavolata (Intervision)

  • Vertiefungsarbeit zu einem ausgesuchten Thema, plus Präsentation

  • Dauer: rund 1 1/2 Jahre

Daten 2019/20

Doula-Basic 1:       Mo 14. bis Mi 16. Januar 2019 oder

                                Fr 04. bis So 06. Oktober 2019 (3 Tage)
                               
Doula-Wissen

Doula-Basic 4:       Mo 1. bis Do 4. April 2019 oder
                                Do 30. April bis So 3. Mai 2020 (4 Tage)
                               Ein Blick auf's Hebammenwissen  .  Frausein und Weiblichkeit                                              Beckenboden und mehr  .  Sexualität und Geburt
                               Berührung - Touch

Doula-Basic 2:       Mo 6. bis Mi 8. Mai 2019 oder
                               Do 27. bis Sa 29. Februar 2020 (3 Tage)
                               
Doula-Wissen  .  Schwangeren-Wellness nach TFM
 

Doula-Basic 3:       Mo 6. und Di 7. April 2020 (2 Tage)
                               Geburt und Tod - Loslassen und Trauern - offen für alle
                               mit Linard Bardill und Roland Vögtli/ Kosten: 695.-
                               ! Wird nicht jährlich angeboten. Kursort: Atelier Bardill, Scharans GR

 

Zusatz-Modul 1:    Mo 18. und 19. November 2019 (2 Tage)                               

                               Rituale  .  Nähren und Genährtwerden  .  Intuition  . Sinnlichkeit

 

Zusatz-Modul 2:    Mi 17. bis Fr 19. Juni 2020 (2 Tage)                               

                               Die Kraft der Worte  .  Kommunikation und Wahrnehmung  .  Väter

Fachtagung:          Do 7. Februar 2019  .  NEUE DATEN FOLGEN.
                               Selbständig Sein und Handeln - offen für alle
                               mit Suzane Brunner Zeltner, berufungsschule.ch/ Kosten 350.-

Kochkurs:              Sa 15. Juni 2019, 14 bis ca. 19 Uhr
                               MIDLIFE KITCHEN, ayurvedisch, sinnlich-sinnvoll und gesund
                               mit Sabine Würmli, mangalam.ch/ Kosten 160.-

                               
Wahl-Modul:         So 16. bis Mi 19. Juni 2019 (am Lago d'Orta, Italien - Englisch/Ital.)
                               Debra Pascali-Bonaro, USA (Orgasmic Birth, DONA International)
                               Ibu Robin Lim, Bali und Jennifer Walker, NL (Spinning Babies/ Doula)

Fachtagung:         Di 17. September 2019, 8:45 bis 17 Uhr
                               Schwangeren-Wellness nach TFM - offen für Doulas, Bodyworkers, ..

                               mit Barbara Bütikofer, ganzheitliche-frauenheilkunde.ch/ 350.-

EDN-Meeting:      Fr 27. bis So 29. September 2019 (in Prag)
                               Europäisches Doula Netzwerk - Jahrestreffen
 

Zertifizierung:        Sa 9. Mai 2020 oder nach Vereinbarung (je nach Anzahl Trainees)

REFRESHER:          Mi 23. bis Fr 25. Oktober 2019 (3 Tage)
                                Für Doulas, deren Ausbildung länger her ist oder die ihre Doula-
                                Skills nicht bei malea lin oder im Ausland "verfeinert" haben. Für
                                Doulas, die mehr über unser Geburts- und Familienkulturschaffen
                                wissen möchten und die Lust haben, sich auszutauschen, noch
                                mal einzutauchen oder sich allenfalls grad persönlich einzubringen.

                                Ganz nach unserem Motto: malea lin: growing by sharing
                              ​

Weitere Kurse und Daten folgen laufend.
 

Zielgruppe

Frauen, Mütter, Grossmütter, Geburtsbegleiterinnen, Birthkeepers, Hebammen, Ärztinnen, Pflegefachfrauen, Wochenbettbegleiterinnen, Sexualpädagoginnen, Beckenbodenexpertinnen, Bodyworkers, Stillberaterinnen und weitere Interessierte
 

Die malea lin Doula Fachschule nimmt auch Frauen auf, die nicht geboren haben.

Zudem ist unser Lehrgang auch für Menschen offen und geeignet, die nicht in erster Linie als "Doula für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett" arbeiten, sondern sich als Geburts- und Familienkulturschaffende engagieren möchten. Gerne erzählen wir bei unseren Info- und Aufnahmegesprächen mehr über uns und unsere Vision.

Voraussetzungen​​

  • Bereitschaft, sich einzulassen auf sich selber (Selbstreflexion)

  • Lust auf neues Wissen und neue Erfahrungen, auf Wachstum & Entwicklung,
    auch innerhalb/mit der Gruppe . Empathiefähigkeit & Flexibilität

  • Offenheit gegenüber neuen Situationen und Mitmenschen

  • Körperliche und seelische Belastbarkeit . Durchhaltevermögen

  • Bereitschaft zur Vernetzung & Teamfähigkeit

  • Bereitschaft und Lust, Geburts- und Gebärkultur zu schaffen

  • Besuch eines Infoanlasses . Persönliches Aufnahmegespräch (oder kombiniert)


Kosten

CHF 6'850.00 inkl. Zertifizierung (als Gesamtpaket, 16 Tage intern) oder
CHF 420.00 pro einzelner Ausbildungstag/ CHF 950.00 für die Zertifizierung

CHF 185.00 Registrierungsgebühr, davon CHF 35.- am Infogespräch

Die Höhe des Ausbildungsgeldes soll nicht ausschliessend wirken. Ratenzahlung ist möglich. Für kreative Lösungen ist malea lin immer zu haben!

Ausbildungsleiterin

Michèle Stratmann, Mutter, Ausbilderin Eidg. FA, Doula-Geburtsbegleiterin® seit 2001, Dozentin Verband Doula CH (2006 bis 2011), Fachfrau für Sexualität und Intimität, Referentin für "Der Dialog zwischen Mann und Frau - selbstbestimmt, mutig und frei zurück zur Balance?!", "Mein Leben 2.0 - ein Aufbruch vom Glück in's Glück und die vielen Fragen, die es dazwischen zu klären gilt" und weitere.
 

ReferentInnen

Michèle StratmannOona Canonica, Maiana KokilaBarbara MoriniMary KalauJulia StratmannRebecca Knecht-Rink, Suzane Brunner ZeltnerLinard Bardill Monika Maccioni-MeierRoland Vögtli, Barbara Stemmler, Thomas EberhardSabine Würmli, Arweniel Hürlimann, Gabriela Bonfiglioli, Teri Aschwanden, Barbara Bütikofer, ..

Info- und Aufnahmegespräche 


Di 14. Mai 18.30 Uhr
Di 25. Juni 09.30 Uhr
oder nach Vereinbarung


Anmeldung erforderlich/ persönliche Gespräche sind möglich (Kosten 150.-)
Ort: siehe unten, falls nicht anders vermerkt.
Auf Wunsch und bei genügend TeilnehmerInnen reisen wir auch
nach Chur, Luzern oder Bern

Ausbildungsort

malea lin Doula Fachschule, Bahnhofstrasse 233, 8623 Wetzikon ZH, Schweiz

SBB: Bahnhof Kempten . Bushaltestelle Binzackerstrasse oder Kreuzackerstrasse

Anmeldung zum Infoanlass via Formular und für weitere Infos:

m.stratmann@doula-fachschule.ch


Telefon +41 44 844 66 00 oder +41 79 274 73 70

© 2018 malea lin gmbh

Doula Fachschule Schweiz

Michèle Stratmann . Wetzikon

Erhalte Informationen und Angebote rund um eine würdige
Geburts- und Familienkultur
  • Black Facebook Icon